Kategorien-Archiv: Experimentelles

Richtiges Werkzeug. Dann gehts.

Arduino mit Protoshield

Gut vier Jahre habe ich nun meinen Arduino, und ganz offen gestanden: Die meiste Zeit lag er in der Ecke herum. Das hat sich ganz drastisch geaendert, seitdem ich mir ein Protoshield mit Breadboard drauf und endlich flexible(!) statt starrer Breadboardkabel gekauft habe. Die gab’s fuer jeweils wenige Euros auf ebay, wahlweise mit vier Wochen Lieferzeit […]

In Experimentelles veröffentlicht | Getaggt , , | 1 Antwort

Arduino und Co: µC fuer Dummies

arduino uno unboxing by bjepson, cc-by-nc-sa Wenn ich ein einzelnes Projekt benennen muesste, das meines Erachtens am Meisten fuer die breite Zugaenglichkeit von Mikrocontrollern (µCs) fuer die breite (Nicht-Experten-)Masse getan hat, dann duerfte das Arduino sein. Waehrend man frueher neben einem Evaluationsboard entweder einen Rechner mit klassischer serieller Schnittstelle oder gleich einen ISP zur Programmierung […]

Auch in Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | 2 Antworten

Mein erster Hackathon

Nach der Idee von Benjamin habe ich am vergangenen Wochenende tatsaechlich an meinem ersten Hackathon teilgenommen. Das ist tatsaechlich in etwa so, wie man sich das klischeeweise vorstellt: Man verbringt beinahe 48 Stunden mit seinem Team und stellt in der Zeit etwas auf die Beine. In unserem Fall eine Livekarte der Stadt Ulm mit den […]

In Experimentelles veröffentlicht | Getaggt , , , , | 9 Antworten

Wo wohne ich gleich?

Viele Leute haben ja in Ulm ein Problem, zuzuordnen, in welchem Quartier sie eigentlich wohnen — zum Teil nicht mal, in welchem Stadtteil. Da wird aus der Neustadt schnell mal ein Teil der Oststadt, und wer weiss auch schon, wo die Weststadt aufhoert und Soeflingen anfaengt… Dem kann aber nun abgeholfen werden, und es ist […]

In Experimentelles veröffentlicht | Getaggt , , , | 1 Antwort

I can haz trigger

Eben bei Strobist gesehen: Den ersten selbstgebauten Blitzfunkausloeser, der mich ueberzeugt. Simpelste Technik (ein Atmega8 mit Minimalansteuerung), und genau die grundlegenden Features, die eigentlich auch der AOSflash haette haben sollen, wenn ihn denn jemand mal fertiggebaut haette. Im Prinzip reicht es naemlich, einen alten Blitz herzunehmen, ihn zu zuenden und nach einer bestimmten Zeit wieder […]

Auch in Fotokram veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Perfekter deutscher Satz

So, jetzt kommt raus, was das mit den Plaetzchen auf sich hatte: Ich wollte ausprobieren, ob man mit Ami-Mehl und Zeug auch Springerle backen kann. Kann man. Sogar ohne Mixer. Man braucht nur ordentlich Zeit, um Eier mit ner Gabel schaumig zu schlagen. Die Teile habe ich gestern zur Review-Session von Annes Deutschvorlesung in den […]

Auch in Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 3 Antworten

Zahlenvisualisierung deluxe

Nachdem Raimar schon den Windows-Bildschirmschoner bemaengelt, der auf unserem Mega-Visualisierer 2000[tm] zu sehen ist, weil Andy sein MSI Wind so komisch konfiguriert hat: Die Studenten waren gestern eine Stunde zu spaet dran, und in der Zeit hatten sich Andy und ich auf dem grossen Schirm ein paar Videos zur Visualisierung von Zahlen angesehen, weil wir […]

Auch in Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , | 1 Antwort

Multimediagedoens

Gab es heute im TU-Buero. Und weil ich mittlerweile auch nebenan blogge, verweise ich einfach auf den Artikel dort 😉

In Experimentelles veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

NERT: Man muss auch mal auf die Schnauze fallen

Egal ob es ums fahrradfahren, lesen, schreiben oder kuchenbacken geht — am Anfang macht man dabei ganz furchtbar dummes Zeug. Wenn ich irgendwelche Bilder oder Videos ansehe, die ich vor laengerer Zeit einmal gemacht habe und auf die ich damals furchtbar stolz war, bin ich oft entsetzt, was ich da fuer einen Unsinn angestellt habe […]

In Experimentelles veröffentlicht | Getaggt , | 5 Antworten

Multimediamampfen

Wer noch nicht wusste, was man alles braucht, um so Multimediakrams zu machen: Eigentlich nur Apfelschorle und Suesskram. Ich war diesen Sommer bei der letzten Ausgabe von Run Dinner Run mit Kamera und Audiorecorder unterwegs gewesen, um meinen Spieltrieb zu stillen und mal wieder mit Soundslides zu experimentieren. Wem das nichts sagt: RDR ist sowas […]

Auch in Fotokram veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentieren