Tag-Archiv: code for germany

Gute Nachrichten aus den USA

Was auch immer da gestern Nacht passierte: Es gibt immer noch gute Nachrichten aus den USA. Zum Beispiel der Code for America Summit, den Eileen Wagner von der OKFDE in einem Blogpost zusammenfasst. Mit einer inspirierenden Geschichte, wie sich moderne IT-Methoden auch in einer Verwaltung durchsetzen lassen:

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentieren

OPEN! 2015 ohne Community, und ein paar Fragen dazu

Vor wenigen Tagen war die OPEN!2015 im Stuttgarter Spitalhof mit einem ganz schoen imposanten Programm. Persoenlich finde ich es prima, dass eine Konferenz rund um Open Data, Open Source und OER in diesem Umfang stattfindet – ich behaupte jetzt einfach mal, das sei die Fortsetzung der OpenCityCamps, die 2012 und 2013 in Ulm und 2014 […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | 1 Antwort

Vier Wochenenden voller Open Data

Es gibt ja so Veranstaltungen, nach denen geht man voller Motivation nach Hause. Bei mir sind es gerade fuenf Open-Data-Veranstaltungen in fuenf verschiedenen Staedten an den letzten vier Wochenenden gewesen, und sollte jetzt noch irgendwas kommen fallen mir vermutlich vor lauter Grinsen die Ohren ab. Aber der Reihe nach. Berlin: Bahn, die erste Beste Aussichten hatte am ersten Märzwochenende […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , | 2 Antworten

Zu Businesskasperei und Open Data

Vergangenes Wochenende war ich bei Workshops von Code for Germany und Code for All; am Montag startete Code for Germany offiziell; und danach war OKFest in Berlin. Anlaesslich dieser Veranstaltung wurden Dinge gesagt, getan und geschrieben, die ich nicht unkommentiert stehen lassen moechte. Erstens. Ich halte die Initiative „Code for Germany“ fuer wertvoll, auch wenn […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , | Kommentieren