Tag-Archiv: rassismus

Sagen, was ist

Tante hatte vor einiger Zeit bereits eine Browserextension veroeffentlicht, die „Political Correctness“ in Websitetexten durch „Haltung, andere mit Respekt zu behandeln“ ersetzt. Das klingt grammatikalisch leider gelegentlich holprig, hilft aber ungemein. Nun hat Ole Reissmann nachgelegt, allzu schwache Formulierungen ueber Mobs vor Asylbewerberunterkuenften passend zu aendern. Aus „Asylgegner“ und „Asylkritiker“ werden durch die passende Chrome-Extension […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Linkschau vom 2015-02-23

Alle S-Bahn-Stationen Berlins in der schnellsten Reihenfolge abklappern – Ich kann die Motivation hinter so einer Aktion so gut verstehen. Dauert auch nur 15h 😉 ¶ Coding is not the new literacy – Noch ein Abgesang auf “Code literacy”. Aber nicht aus Prinzip, sondern aus dem verfehlten Fokus auf „coding“. Der sei naemlich analog zum […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , | Kommentieren

Noch mehr Facebook-Rassismus

Nicht nur bei der oertlichen Zeitung, auch beim offiziellen Facebook-Account der Stadt Ulm kann man gewisse Themen offenbar nicht anschneiden, ohne dass der braune buergerlich-mittige Mob loslegt. Die Ueberlegung, dort eine Unterkunft fuer Gefluechtete einzurichten, war nicht ganz neu – als die aber in den Kommentaren auftauchte, ging’s erst einmal rund.   Wie man an […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | 1 Antwort

Nachklapp zu Ferguson

In Ferguson hat zwar die Landespolizei die martialische Stadtpolizei abgeloest, die Zusammenstoesse gehen aber weiter – nicht zuletzt wegen einer naechtlichen Ausgangssperre in Kombination mit der Erklaerung eines Ausnahmezustands fuer die Stadt (sic!). Also das, wofuer man autoritaere Regimes normalerweise brandmarken wuerde. Hier weiteres Lesematerial, leider meist in meinen Tabs gelandet, ohne dass ich die urspruengliche […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentieren

Was zum Teufel passiert da in Ferguson?

Wenn man sich das obige Video ansieht, denkt man sich vielleicht „Aha“. Oder sonst irgendetwas vermeintlich durchdachtes. Je mehr ich ueber die Augenzeugenberichte zum Hergang der Erschiessung von Mike Brown durch die Polizei von Ferguson gelesen habe, desto groesser wurde meine Wut. Der folgende Text (via) subsummiert das meines Erachtens so gut, dass ich ihn in […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | 2 Antworten

Linkschau

Um @sebaso zu zitieren: „Endlich mal ein vernuenftiger Use Case fuer NC-Lizenzen!“ → Lizenzhinweise fuer Ueberwachungskamerabilder, selbstgebastelt 🙂 ♦ Was die Polizei alleine nicht schafft – bedrueckende Erlebniserzaehlung einer (gesetzeswidrigen) Polizeikontrolle im Zug allein der Hautfarbe wegen. Der Ältere fragt nach meinen Ausweispapieren. Die Polizisten hatten also vor mir jede Menge Möglichkeiten nach Ausweispapieren zu fragen, […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , | Kommentieren

Hautfarbe ist nicht egal

Interessant, dass vor allem weiße Mitteleuropäer Debatten über Rassismus immer total übertrieben finden. — Lars Reineke (@larsreineke) December 15, 2013   Als ich heute morgen aufwachte, steckte Twitter gerade wieder einmal in einer Diskussion rund um Blackface. Bei „Wetten Dass“ sollten fuer die Saalwette Menschen als Jim Knopf und Lukas der Lokomotivfuehrer auftauchen – und die […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentieren

Der ganz normale Alltagsrassismus

21 Jahre nach Rostock-Lichtenhagen ist es in der Bundesrepublik offenbar immer noch ganz normal und salonfaehig, gegen Asylbewerber*innen zu poebeln. Aktueller Brennpunkt ist Marzahn-Hellersdorf – dort kehrt eine Unterkunft fuer Gefluechtete die ganz dunklen Seiten unserer Gesellschaft hervor. Aus der vielbeschworenen „Mitte“, wohlgemerkt. (Bemerkenswert das Zitat der Anwohnerin bei 1:19 samt Rueckfrage der Reporterin: „Wer […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , | 19 Antworten

Alltagsrassismus und Rechtes Land

Eine in Deutschland beliebte Einstellung ist die, dass man hierzulande aus historischen Gruenden quasi automatisch eine eingebaute Problembehandlung fuer Rassismus und rechte Einstellungen habe. „Germany’s knowledge of its racist past has blinded it to its racist present“ titelt passenderweise Quartz: As long as the German state doesn’t openly and proactively address veiled and open forms […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Wie man Kinder zu Rassisten erzieht

Man koennte ja meinen, eine „farbenblinde“ Erziehung, in der Unterschiede zwischen Hautfarben keine Rolle spielen, ja gar kein Thema sind, sei perfekt, um vorurteilsfreie Menschen zu erziehen. Denkste. Zitat: Step One: Don’t talk about race. Don’t point out skin color. Be “color blind.” Step Two: Actually, that’s it. There is no Step Two. Congratulations! Your […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren