Schlagwort-Archive: Video

Wie man eine Rail Gun baut

Wer Mehdi Sadaghar und seinen Youtube-Channel nicht kennt, sollte das nachholen. In diesem Video zeigt er, wie man eine Rail Coil Gun baut. Naja. Unter anderem. Neben Dingen wie „Immer den FET mit einer Diode schuetzen“ und anderen unterhaltsamen Elektrotechnikzwischenfaellen.

Ebenfalls von ihm: „Don’t worry, it’s just ESD!“

(via boingboing und @gedankenstuecke)

Juka zieht um

Als e4a6 und ich gestern ein Video suchten, auf dem wir uns gegenseitig mit Poolnudeln verdreschen, fanden wir zufaellig das hier wieder: Eine Zeitrafferaufnahme von Jukas Umzug von Eselsberg/Wanne in die Neustadt, vor knapp zwei Jahren. Ja, GoPros kann man wirklich ueberall anbringen, oder so.

Inhalt:

  • Bus entladen in der Neustadt, Fuhre I und II
  • Fahrt Neustadt → Altstadt → Hindenburgring → Lehrer Tal → Maehringer Weg → Hasenkopf → Wanne
  • Auszugs-Wohnungs-Streichen. Nie zuvor hat man Simon so schnell arbeiten sehen.

Kurz-vor-Jahresend-Linkliste

Kinoorgel

Fragt mich nicht, wie ich drauf gekommen bin, aber hier ist eine kleine Dokumentation ueber eine Kinoorgel —  eine „Mighty Wurlitzer“, die aber mit drei Manualen noch eher am unteren Ende mitspielt. Trotzdem kann und soll sie ein 25koepfiges Orchester ersetzen 🙂

(Das Independent Artist Program gefaellt mir)

The Man Who Hunts Spy Satellites

We went to Paris to interview premier astrophotographer, Thierry Legault, about tracking spy satellites in the sky. It’s a story of mutual surveillance, adept tracking and ultimately one man’s quest to do „things that nobody has done before.“

Read the full article on MOTHERBOARD here:
http://motherboard.vice.com/2012/11/27/spaced-out-the-satellite-hunter–2

(via)

The Saddest Boy in the World

Triggerwarnung: Darstellung von Depression und Suizidversuchen

Makabres Thema in wunderbarer Cinematographie, Einstellungen und Farben, die erstens die 1980er herrlich treffen und zweitens in ihrer Ausstattung, Absurditaet und uncanniness mehr als einmal an Fotografien von Gregory Crewdson erinnern:

The Saddest Boy in the World from Jamie Travis on Vimeo.

The world has conspired against poor Timothy Higgins and he has no choice but to hang himself. Always the dramatist, he chooses his own 9th birthday party as his stage.

(via Frank Wahnschaffe auf Facebook)

Und nochmal Ulm im Zeitraffer

Nach dem Ulm-bei-Nacht-im-Zeitraffer-Video von Michi gibt es nun ein Nachfolgevideo von magges hoefi, der allgemeine Nachtszenen, Volksfest, Nabada, Lichterserenade und Ulmer Zelt in ein Video vereint hat. Man merkt ein wenig die Begeisterung ueber seinen selbst gebauten Kameraslider — was fast ein wenig schade ist, denn einige Einstellungen wirken ein wenig wie Slideraufnahme-weil-ich-nen-Slider-hab-Aufnahmen.

Egal. Schoen. Und wie zu fast jeder Zeitrafferaufnahme passt als Alternativsoundtrack prima Philipp Glass dazu.

Ulm auf Zeit from magges höfi on Vimeo.

(danke, Jonas!)