Snail Mail

Momentan sind schon einige Gadgets von Thinkgeek und Amazon auf dem Weg zu Raimar, Sonntag morgen um 0450 Uhr geht’s auch fuer mich los nach Connecticut.

Wer also eine Postkarte wahlweise aus Hartford, Chicago, Montreal, Boston oder aus sonst einem Ort haben moechte, der auf unserer Reiseroute liegt, melde sich per E-Mail mit seiner Adresse an vorname.nachname@uni-ulm.de (geheimer Algorithmus zur Ersetzung des Namens gegen Spam). Ich hoffe, alle Wuensche erfuellen zu koennen 😉

3 Gedanken zu „Snail Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.