Tag-Archiv: musikindustrie

Trollen auf Belgisch

Von Basta, der Gruppe, die neulich schon den belgischen Mobilfunkanbieter Mobistar gekonnt getrollt hatte, gibt es eine neue Produktion. Direktniederlaendisch In Belgien heisst das GEMA-Gegenstueck „Sabam“, und dort tauchen die Contentgebuehreneintreiber wohl auch oft mal auf Parties vorbei, um direkt vor Ort abzukassieren. Basta hat sich dann einmal angesehen, wie das eigentlich funktioniert, und wie […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentieren

Was nicht gesagt wird

M. Jeremy Goldman, cc-by-nc In den letzten Tagen und Wochen gab es zwei Diskussionen, die ich besonders interessant fand, weil in beiden Faellen vordergruendig ueber Sachfragen gestritten wurde, waehrend es im Kern um Ideologiefragen ging. Einmal war das die Debatte um Jens Bests „Digitale Armee Fraktion“, und einmal ging es um das Streitgespraech zwischen Lobo […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | 1 Antwort

Warum sich auch die Filmindustrie Sorgen machen sollte

Martin Weigert hat bei netzwertig einige Thesen aufgestellt, wieso sich die Filmindustrie keine Sorgen machen brauche, die ich allesamt interessant finde. Mir kommt es naemlich so vor, als wuerde er genau die Argumentation verfolgen, die mittlerweile der Musikindustrie als extrem kurzsichtig vorgeworfen wurde: These 1: Erlebnis Kinobesuch. Nach Weigert habe das Kino immer noch den […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , | 9 Antworten

In der Ukraine gibt es keinen Dieter Bohlen, aber hervorragende Musiker

(via Malte Welding. Auch wenns schon soooooo alt ist.)

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | 1 Antwort

Punkrock, die GEMA und Youtube, oder warum die GEMA ganz sicher nicht den Punkrock rettet

Nicht nur die R***PILS AG sorgte dieser Tage bei mir fuer Stirnrunzeln. Aus irgendeinem Grund bekomme ich auch immer wieder Pressemitteilungen der Punkrockband „KIM?“, derweil die in Bochum ansaessig ist und bis auf das Pfleghof-Open-Air in Langenau ansonsten nur zwischen Cuxhaven und Helgoland tourt. Vielleicht liegt’s am Partner The Rocking Ape, der bei meinen Eltern […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren

Mash it up

Ich weiss nicht so genau, warum das so ist, aber die Mashups mit Peter Fox machen mich irgendwie an. Letzten Herbst hatte ich ja schon einen hier gezeigt, und ueber einen Facebook-Link von Michi (oder wer war das?) bin ich jetzt auf eine ganze Seite gestossen, die sich rein solchen Mashups widmet. Bei Mashup-Germany findet […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | 2 Antworten

Das Aussterben der Subkulturen?

Leere Reihen in den Clubs titelt die SWP. Und liegt damit eigentlich leicht daneben. Denn wann auch immer ich wochenends die Hirschstrasse entlanglaufe, sehe ich Schlangen vor dem Myer’s und Theatro stehen. Wie es in den anderen Ulmer Clubs aussieht, weiss ich nicht — die Tanzfabrik soll wohl in letzter Zeit eher leer stehen — […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | 1 Antwort

Ronald Hinzpeter und das Internet

Wenn es sich ergibt, dass zwei Parteien einen gemeinsamen Feind haben, tun sich manchmal bemerkenswerte Buendnisse auf. Welchen Feind die Musikindustrie und die meisten bundesdeutschen Zeitungen gemeinsam haben, muss man ja eigentlich nicht extra erwaehnen — Richtig, ganz klar: Das Internet. So schreibt Ronald Hinzpeter am Samstag auf Seite 3 der Augsburger Allgemeinen im Rahmen […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren