NFT und Web3: Eine Einordnung

Auf Social Media und (leider) zunehmend bei Menschen und Organisationen, die ich mal mochte, beobachte ich derzeit das Umgreifen von Blockchainhype auf eine Weise, die mich ungut an eine Sekte mit grossem S erinnert.

Heute las ich zwei Texte von Menschen, die sich die Muehe gemacht haben, diesen Unsinn so aufzubereiten, dass er auch fuer Laien recht gut nachvollziehbar und verstaendlich ist:

The Web3 Fraud von Nicholas Weaver geht im Vogelflug ueber das Thema. The Third Web von tante macht sich darueber hinaus die Muehe, die einzelnen Bestandteile zu erklaeren und ihre Sinnhaftigkeit jeweils fuer sich einzuordnen.

Die Texte duerften sich gut eignen, um sie an interessierte Menschen im eigenen Umfeld weiterzuleiten, die in diese Welt abzudriften drohen. Wer jedoch schon drin ist, scheint in vielen Faellen leider verloren. It’s a cult.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.