WLAN in Ulm

Interessante Meldung des Tages:

Kostenloses Internet für alle in der Ulmer Innenstadt – das plant die Stadtverwaltung. Der Hauptausschuss hat dafür 165.000 Euro zur Verfügung gestellt. Damit sollen die technischen Voraussetzungen geschaffen werden. Schon Mitte des Jahres wird der öffentliche Zugang ins World Wide Web eingerichtet sein. Zunächst gibt es das W-LAN-Netz am Münsterplatz, in der Neuen Mitte, am Geschwister-Scholl-Platz und am Hauptbahnhof.

Da bin ich mal gespannt, wie das in der praktischen Umsetzung aussieht, und wie frei das alles sein wird 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.