Monatsarchiv: Juni 2011

SoNaFe-Aufbau like a Boss!

Drei Stunden mit Kliniken, Univerwaltung, Polizei und Ordnungsamt wegen der verweigerten Sperrzeitverkuerzung telefoniert: Check. Marys Auto besprueht und auf dem Festgelaende aufgestellt: Check. Teiche mit C-Schlaeuchen aufgefuellt, Zelte aufgebaut und Beamerkisten durch die Uni West geschleppt: Check. …Zelte und Bars stehen, Deko zum Teil, Kompromiss mit der Stadt gefunden, und heute Nacht wird nochmal wegen […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | 1 Antwort

Schneller als die Feuerwehr: Internet.

Der eine oder andere hat es vielleicht mitbekommen, in Altenstadt hatte am Fronleichnamsdonnerstag ein Supermarkt gebrannt. Einsatzstrategisch war die Nummer relativ schnell gelaufen: Sobald ein Supermarkt einmal brennt, ist das Inventar ohnehin als Totalverlust anzusehen, und einige baurechtliche Kniffe, die bei den relativ typischen Standardbauten angewandt werden, machen ein Halten einmal brennender Gebaeude so gut […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Geklaut, kopiert und eingefuegt

Am Albert-Schweizer-Gymnasium Crailsheim hat’s einen schoenen Schulcampus, der offenbar auch ganz rege von den SchuelerInnen mitgestaltet wird. Abidenkmaeler und -murals sind da nicht nur irgendwo verschaemt hingebaut, sondern verzieren so ziemlich jede freie Flaeche. Ob die raeumliche Naehe des Aushang fuer die Juratage der Uni Bayreuth zum „Abipedia“-Wanddenkmal Zufall oder Absicht war, konnte ich aber […]

In Statt Vorlesung veröffentlicht | Getaggt , , | 1 Antwort

Yodelstep

Fragt mich nicht, wie ich da drauf gekommen bin. Irgendwie via Twitter, fuerchte ich. Vielleicht ist da aber fehlende Attribution gar nicht so schlecht 🙂 Direktalphorn

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | 1 Antwort

Technischer Sachverstand versus Politik

Via @tarzun kam heute morgen ein Link auf einen denkwuerdigen Artikel in meine Timeline geschneit: Hadmut Danisch beschreibt recht umfangreich seine Beteiligung Sachverstaendiger an den Diskussionen zwischen Providern und Ministerien im Vorfeld der von-der-Leyenschen Stoppschilder. Das Schlimme ist, dass ich manche Absaetze gleichermassen gruselig wie nachvollziehbar fand. Beispiel: Immerhin hatte man damals in dieser Sitzung […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Immer diese Poser

War ja klar: Kaum bin ich mal in Hamburg, muss der Wulff daherkommen und mir mit der Bonzenkarre die Schau stehlen 🙂

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 2 Antworten

Thou shalt not pass!

Auch das Google-Streetview-Auto kommt nicht durch die Schranke an der Uni Ulm 😀

In Fotokram veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Zentralbank spielen

So mit das schoenste Dings am Organisieren von Uniparties: Eintrittskarten drucken. Mit faelschungserschwerenden Merkmalen und EURion und UV-Farben und Guillochen und Zeugs. Und vor allem: Am Ende Buendel mit je 250 Karten packen, die irgendwie schon arg nach Geldbuendeln aussehen und je 1250 EUR wert sind. Das hat schon was 🙂

In Allgemein, Statt Vorlesung veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Ein ganz normaler WG-Abend…

…wenn die WG-Besichtigung durch eine potenzielle Mitbewohnerin von Bewohnern dreier „angeschlossener“ WGs aus den umliegenden Haeusern begleitet wird, die nebenher Futter machen. …wenn dann das Bier aus dem Kuehlschrank gepackt wird, und der Wein sowieso, und nachdem der Wein aus ist, die Gruppe zur angeschlossenen WG auf der anderen Seite des Parks zieht um Wein […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Bigotte Facebook-Hysterie

In den letzten Tagen rauschte quasi im Viertelstundentakt ein hysterisches „Oh Gott! Facebook erkennt dein Gesicht!“ durch die Facebook- und Twittertimeline, inklusive dem Hinweis, dass man das unbedingt ausschalten solle und passender Anleitung. Ich hatte da nur eine Frage: „Warum“? Okay, Pascal hatte in seiner Antwort auf Facebook schon irgendwie Recht: Facebook rollt staendig Features […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | 6 Antworten