Monatsarchiv: Mai 2011

Unter Kontrolle

Schoen, wenn in der Sneak kommt, was man sowieso ansehen wollte: “Unter Kontrolle” (ZDF-Kurzportrait) hat sich auf leicht gespenstische Weise schon ueberholt, bevor er ins Kino kam. Volker Sattel erzaehlt in gewaltiger Bildsprache und teilweise schmerzhaft langsamen Dollyfahrten die Geschichte der “friedlichen Atomkraftnutzung” in Deutschland und Oesterreich — angefangen von den Verheissungen der 1950er ueber […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | 2 Antworten

Verkehrsverbunderkundung: Flohmarkt in Riedlingen

Irgendwann letzten Herbst, als Mareyle, MonSi und ich fahrgasterhebend im DING-Gebiet unterwegs waren, kam uns mal die Idee, uns doch mal Fahrziele im Verkehrsverbund auszusuchen, die man mit dem Semesterfahrschein besuchen koennte. Das allein heisst nicht viel: Wir denken uns ziemlich oft irgendwelches Zeug aus, von dem dann in der Regel nur ein Bruchteil in […]

In Allgemein, Geschichten aus dem Nahverkehr veröffentlicht | Getaggt , , , | 4 Antworten

Das BMI will Input zu “Vergessen im Internet”

Nachdem “Studierende [und] Wissenschaftler” in der Mail des Innenministeriums pauschal angesprochen waren, will ich das mal weiter streuen: Gesucht werden im Rahmen dieses Wettbewerbs die besten Ideen zum Thema „Vergessen im Internet“. Dabei soll es um die Auseinandersetzung beispielsweise mit den folgenden Fragen gehen: Wie schaffen wir ein Bewusstsein für die Probleme, die mit dem […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | 3 Antworten

Zwei Tipps aus dem Mephisto

…der eine kam gestern in der Sneak, der andere laeuft noch eine Weile im Mephisto “Haende hoch, das ist ein Gig!” (direktmusicforonehighway) “Sound of Noise” beginnt scheinbar unzusammenhaengend mit einem Polizisten, der aus einer Familie mehrerer Generationen von Musikgenies entstammt — und Musik hasst. Und nun einer Gruppe durchgeknallter “Musikterroristen” nachstellt, die… nein, das verraet […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Der Echoraum

“Soziale Spaltung” im Netz titeln die einen, die anderen nehmen die Facebook-Fankommentare um den Luegenbaron Guttenberg als Beispiel: Wenn das Netz ein Abbild der gesamten Gesellschaft ist, dann findet sich frueher oder spaeter eben auch die Klientel der Bild-Leser dort, oder beliebiger anderer Gruppen, die fuer uns bisher einfach “die anderen” waren. Jetzt kann man […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentieren

Die Karrierestudenten

Das Interessante am Ausseneinsatz auf Bildungs- und Abiturmessen ist ja, irgendwie seinem juengeren Selbst zu begegnen: Gerade in den letzten Zuegen der Schul(aus)bildung und in der Regel vollkommen planlos, was sie eigentlich spaeter machen sollen. Und die Antwort, dass man mit einem Unistudium hinterher “eigentlich alles, was man will” machen kann, stellt nur wenige zufrieden […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Selbstorganisation

Ich hab mir ja die letzten Wochen ueberlegt, wie ich das ganze Geraffel in meiner Tasche organisiere, die ich immer mit mir herumtrage. Die einschlaegigen Zombie-Apocalypse-Preparedness-Foren im Internet empfehlen dafuer High-Tech-Loesungen wie aLokSaks, die im Dreierpack so um die sieben Euro kosten. Was da nicht steht: Man kann sich einfach Toppits-Zipper-Beutel holen. Die sehen zwar […]

In Allgemein veröffentlicht | 2 Antworten

Klingelputzen international

Natuerlich gibt es einen Wikipedia-Artikel dazu. Aber dieser Uebersetzung von “Klingelstreich” glaube ich nicht so ganz: Don’t wave that thing at me, and why does it smell funny? (China)

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Breaking and redecorating

Bisher dachte ich, so etwas gaebe es eigentlich nur bei Pratchett: Everything has its opposite. Even crime. Thus, but not very often in a city as venal as Ankh-Morpork, the Watch is troubled with reports of proffering with intent, or breaking and redecorating. Anti-crime mainly consists of what we consider charitable or “good” acts, but […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , | 1 Antwort