beci’10 — Countdown laeuft

Nur noch 48 Stunden, dann kann ich wieder normal schlafen und auch die anfallenden anderen Dinge abarbeiten. Gestern haben wir es mal wieder geschafft, 1000 Vorverkaufskarten in deutlich unter zehn Minuten zu verklopfen — allen, die per Google auf der Suche nach Karten hierher finden: Ja, es gibt noch eine begrenzte Anzahl Abendkassenstempel, und es gibt noch ein paar freie Helferschichten. Eintragen, solange noch was frei ist 😉

Wir gehen dann langsam in den Last-Minute-Modus ueber. Gleich gibt’s ein Treffen mit dem Siemens-Brandmeldeanlagentechniker, danach die Orgausweise fertig machen, zwischendurch meinen Teil eines Vortrags fuer morgen frueh ins SVN einchecken, und ich bin wieder mal vollkommen paranoid, was die Sicherheitsmerkmale der diesjaehrigen Eintrittskarten angeht.

Achja, und wir bauen nachher vielleicht noch wahlweise ein Flugzeug oder einen Vulkan aus Pappmache. Nicht fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.