Monatsarchiv: April 2010

So sieht Toleranz aus

Ich habe selbst die Schulbank im Kolleg der Schulbrueder in Illertissen gedrueckt, von der 5. bis zur 10. Klasse — danach hatte ich genug von der taeglich dort gelebten Bigotterie, die sich durch alle Bereiche der Schule spannte. Waehrend nach aussen christliche Ideale hochgehalten wurden, sah es hinter den Kulissen zu oft anders aus. Nachdem […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | 7 Antworten

Plakatgefluester

Immer, wenn es an der uulmt um Plakate geht, darf man das Popcorn auspacken. Und in der laufenden Woche ist das Popcornpotential gleich doppelt so gross. Den Anfang machte die Universitaetsverwaltung, die von einem Tag auf den anderen das Aufhaengen der bekannten grossen Veranstaltungsplakate im Forum der Uni untersagte. Clevererweise war der Informationsmail an die […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 1 Antwort

Veranstaltungshinweise

Erwaehnung am Rande: Im Ulmer Museum ist Mittwoch abend Erstsemesterparty. Ab 19.00 Uhr gibt es Musik und Freibier, und ab 20.00 Uhr Fuehrungen durchs Museum. Zudem findet ab 12.00 Uhr an der uulm die zweite Auflage des Turbobachelors statt — unter anderem mit einer Vorlesung von Herby Hertramph („Payback! Die Horrornacht der Information.“ von 0300-0400 […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Mehr Geld fuer… aeh…

Ja fuer wen denn nun?

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 3 Antworten

Statt Vorlesung: Strassenkunst und Flugzeugwerbung

Man stelle sich vor, man sieht auf eine Kreuzung und trinkt Kaffee. Oder Tee, oder sonstwas, jedenfalls sieht man auf diese Kreuzung, als dort auf einmal Fahrradfahrer anhalten. Das ist an sich nichts spektakulaeres, also Fahrradfahrer an sich, wenn die nicht an allen Zufahrten zur Kreuzung jeweils einen Kuebel Farbe ausleeren wuerden. Also Kreidefarbe vermutlich, […]

In Statt Vorlesung veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Denkwuerdige Implikationen

Ein Nutzer, der offenbar in privaten Nachrichten ueber eine Onlinecommunity Links auf Seiten mit kinderpornographischem Inhalt verschickt, bringt den dortigen technischen Support in eine groteske Situation. Falls es sich bei dem Seiteninhalt tatsaechlich um KiPo-Material handeln sollte, darf man dieses nicht gezielt aufrufen — die Frage ist nun, ob man „gezielt“ klickt, wenn man als […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 1 Antwort

Und nochmal die Fotolovestory

Auf mehrfachen Wunsch habe ich nun endlich nachgeholt, was ich letzten Herbst vergessen hatte: Alle Bilder des Glaesernen Mobils auf dem Muensterplatz unter eine CC-BY-SA-Lizenz zu stellen. Obacht bei Persoenlichkeitsrechten, die davon natuerlich nicht erfasst werden, im Zweifelsfall einfach kurz nachhaken. Auf Anfrage gibt’s die auch in gross. Und weil ich keinen flickr-Pro-Account habe, klatsche […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 4 Antworten

SWU-Daten: Es geht voran

Die Aktion mit den Gruenen-Mails hat offenbar doch noch einen positiven Nebeneffekt: Ich habe den Verschicker in seiner Eigenschaft als SWU-Beirat gebeten, doch nochmal nachzuhaken, ob es nicht doch irgendwann eine API fuer die RBL-Echtzeitdaten geben wuerde. Die Rueckfrage seitens der SWU, was so eine API denn kosten wuerde, konnte ich natuerlich nich tzufriedenstellend beantworten […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | 4 Antworten

Weitere Highlights der rp10

Ich fang mal so an: Dass ich erst heute dazu komme, die restlichen Ereignisse der re:publica 2010 aufzuschreiben, spricht mit dafuer, wie genial ich es dieses Jahr fand. Insgesamt gab es deutlich kontroversere Diskussionen, in denen sich teilweise richtig gefetzt wurde, und das kollektive Selbstlob, das ich letztes Jahr erfahren hatte, blieb dieses Jahr groesstenteils […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

re:publica — Erstes Zwischenfazit

So, nun einmal chronologisch. Anfang Wieder mal die zur Gewohnheit gewordenen Endlosschlangen vor der Registrierung, da trotz zweier Barcodes auf den Tickets immer noch nicht maschinenunterstuetzt abgefertigt werden kann und auch die Schlangen nicht mit Gurt-Bandsystemen oder aehnlichem in geordnete Bahnen gelenkt werden koennen. Die Keynote von Peter Glaser hat mich gespalten hinterlassen. Der Text […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | 1 Antwort