Monatsarchiv: März 2010

Aussagenloses Beweismaterial

Es sind Geschichten wie diese, die mich an der Objektivitaet von Exekutive und Judikative zweifeln lassen: Einem 32jaehrigen Freiburger geht ein Strafbefehl zu, weil er im Rahmen der Anti-Nazi-Demonstrationen am 1. Mai 2009 einen Polizisten verletzt haben soll. Landfriedensbruch, so der Vorwurf, ein Strafbefehl ueber 600 EUR war dem Studenten bereits zugestellt worden. Der wehrte […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | 1 Antwort

Meine neue Fahrradpumpe kann zwar bei weitem nicht so viel wie ein iPhone, kostet dafuer aber auch nur einen Bruchteil

Fuer 14,95* kann man halt kein GPS erwarten. Dafuer kann sie Doppelhub und fast 10 bar. Das ist ja auch was. * gibts fuer nen Euro mehr auch im Fahrradladen beim Hotel Stern

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | 2 Antworten

Oder gegen die Polizei (oder so)

Musste gerade lachen. Die indische Armee testet eine Pfeffergasgranate auf Basis einer superscharfen Chilischote. Letzter Satz: Wie er weiter erklärte, wird auch ein Spray auf der Basis von Jolokia entwickelt, das  Frauen gegen Angreifer oder die Polizei einsetzen könne. Soso 😉

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Wie in Deutschland Entscheidungen gefaellt werden

Ich habe leider nur ein paar Mal in den Stream des pc10 reinsehen und -hoeren koennen, aber neben des Umstandes, dass in erster Linie ueber den Status Quo und kaum ueber Zukunftsvisionen diskutiert wurde, fiel mir ein Grundtenor immer wieder auf: Entscheidungen werden hinter verschlossenen Tueren gefaellt und “leaken” erst dann, wenn die Sache quasi […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Im Soziallabor

Keine Ahnung, wie wir darauf kamen. Jedenfalls sassen Eridy und ich abends nach einer Besprechung im BECI und hatten die spontane Idee, endlich auch selbst einmal Chatroulette auszuprobieren. Also diesmal so richtig, nicht nur mal anklicken und nach drei Bildern angeekelt die Seite schliessen. Das ist aber gar nicht so einfach, also jetzt nicht wegen […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | 2 Antworten

Fruehlingsmusik!

Okay, auf diesen Artikel musste ich wirklich lange warten — vorbereitet war der ja schon seit es Ende Februar so aussah, als wuerde es nun endlich Fruehling. Aber jetzt ist das endlich soweit, und deshalb kann ich jetzt ordentlich youtuben. Nicht erschrecken, das wird jetzt etwas anders, als gewohnt — aber passend zum Fruehling. Toll, […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Strassenbahnvideos

Manchmal fasse ich mir ja schon an den Kopf. Grundsaetzlich: Ich find’s richtig gut, wenn Journalisten einfach mal drauflos experimentieren und Zeug ausprobieren. Dabei kommt oft auch irgendein Unsinn heraus — das ist aber ueberhaupt nicht schlimm, sondern gehoert dazu. Fehler sind dazu da, gemacht zu werden, damit man daraus lernen kann. Wenn man herausbekommt, […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | 6 Antworten

Schlechte Designs ueberdauern

Stolz bin ich ja nicht auf dieses Machwerk, aber irgendwie fand ich’s gerade schon unterhaltsam, dass der Notfall-OP-Kurs fuer Rettungsmediziner immer noch das Broschuerenlayout verwendet, das ich vor fuenf Jahren als Zivi der Uniklinik entworfen hatte. Mit Sicherheit kann ich’s zwar nicht mehr sagen, aber unter Umstaenden ist das sogar noch eines der Fotos, die […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Aktuell: Hosentaschenkamera

Nur so kurz zwischenrein: Ich habe mir ja vor ein paar Wochen die Kodak Zi6 recht guenstig gekauft, um eine immer-dabei-Videokamera mit HD zu haben, und sie hat sich bislang auch beim Poetry Slam relativ gut bewaehrt. Einzige Mankos aus bisherigen Erfahrungen: Nicht schlechtwettertauglich (wie bei dem Schneetreiben neulich festgestellt) und es gibt keine Anschlussmoeglichkeit […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Der rechtsfreie Raum. Teil n+1.

Es ist offenbar fuer viele Politiker schwierig, das Internet zu benutzen, ohne die dort aufgewachsenen zu vergraetzen. Da schickt das Sekretariat Martin Doermann beispielsweise ausgerechnet eine Einladung zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Internet an fachkundige 300 Leute — aber nicht ueber BCC, sondern offen im Adressfeld. Das ist kein Einzelfall. Die Ulmer Gruenen-Stadtratsfraktion schien fuer […]

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , , | 3 Antworten