Und nochmal die Tutorenstellen

Guido hat — zu Recht — nachgefragt, wie es denn mit dem Betreuungsverhaeltnis Hilfskraefte/Studierende aussehen wuerde. Mittlerweile habe ich auch eine Uebersicht des Studiendekanats, wie viele Hilfskraefte in den vergangenen Jahren eingestellt worden sind, so dass sich der folgende Graph ergibt:

Diese Auswertung ist mit grosser Vorsicht zu geniessen. Die Zahl der HK-Stellen ist in meiner Quelle naemlich immer nur fuer ein volles Jahr gegeben, wobei mir nicht klar ist, welcher Zeitraum genau gemeint ist. Ich habe demnach jeweils die Haelfte der Tutorenstellen fuer das WS und das SS veranschlagt, wohl wissend, dass das nicht sein kann — alles andere waere aber Glaskugelschauerei. Auch die zu erwartende Studierendenzahl fuer das SS10 steht noch in den Sternen, ich habe einfach grob die Zahlen des WS verwendet.

Ablesen laesst sich aber trotzdem, dass das Betreuungsverhaeltnis nach Einfuehrung der Studiengebuehren (SS07) langsam, im SS08 dann recht stark verbessert wurde — und nun wieder nur unwesentlich ueber dem „alten“ Verhaeltnis liegen wird.

Zusammenfassend heisst das fuer 2010:

  • So wenige Hilfskraefte wie nie* zuvor
  • So wenig Hilfskraftausgaben wie nie* zuvor
  • Das Betreuungsverhaeltnis ist nur geringfuegig besser als vor Einfuehrung der Studiengebuehren — und das bei jaehrlich 1000 EUR pro Studenten „zur Verbesserung der Lehre“

* Soweit mir bekannt — Aufzeichnungen liegen bis 2004 vor

Ein Gedanke zu „Und nochmal die Tutorenstellen

  1. Guido

    Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast ein Diagramm zu machen. Jetzt kann ich auch sagen: Die Situation ist also wirklich schlechter geworden. Das ist enttäuschend. Die Uni Ulm lebt hauptsächlich von ihrer Lage und ihrem Ruf bei den Studenten, nicht von der Forschung. Sobald sich die schlechtere Situation herumspricht – und das tut sie schon seit einige Jahren – sinken auch die Einschreibezahlen. Mir tut das jedes mal weh, wenn ich sehe wie viel Potential hier verschenkt wird und wie viel Talent in den Studis steckt, das nicht entwickelt wird T_T

    Aber jetzt nochmal danke für deine Mühe!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.