“Ueber Macht” in Ulm

Eher unscheinbar wurde der Ulmer Ableger der Filmfestival-Reihe “Ueber Macht” beworben. Waeren nicht die ausliegenden Programmhefte an der Uni gewesen, haette ich gar nichts davon mitbekommen — Team-Ulm bekam keine Pressemitteilung, und auch in den sonstigen einschlaegigen Kanaelen habe ich rein gar nichts davon mitbekommen.

Schade eigentlich, denn das Programm kann sich sehen lassen. Initiiert von dieGesellschafter.de (einer Initiative der Aktion Mensch) geht es ueber eineinhalb Wochen hinweg ueber… ja, Macht, in verschiedensten Formen, ihre Kontrolle und Selbstbestimmung. Meine persoenlichen Wunschtermine habe ich mir schon herausgepickt:

Vielleicht sieht man sich ja ;)

[1] RCRF ist beim AK Vorrat und den FSA-Organisatoren umstritten. Hintergrundinfos am besten selber ergoogeln, ich kann nicht beurteilen, wie voreingenommen die Darstellung auf netzpolitik.org ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.