Anlassunabhaengige Internetrecherche

Ein Foreneintrag, geschrieben am 12.03.2009 um 00:41 Uhr.

Ich hab jetzt nicht alles duchgelessen
aber ich steh hinter solchen menschen
die leute die denken sie währen cool
und andere leute mobben haben en nicht besser verdient
ich stand kurz dafor sowas auch zu machen mir hat nur die waffe gefehlt

des wegen kann ich sagen was man da als Täter fühlt
Hass
diese leute haben mir mein leben versaut ich wurde geschalgen von den sie haben mich blamiert mit gerüchten die nicht stimmten
ich hatte freunde aber falsche freunde sie hingen nur mit mir rum das ich mein geld schön für sie aus geb

haben solche leute das leben verdient nein
und immer wen ein Amoklauf passiert oder passiet ist
kann ich nur sagen die Menschen die gestorben sind haben es verdient und jeder der Amokleufer werden bei mir immer im herzen bleiben weil diese leute genau so viel scheiße wie ich er lebt haben

und wen ihr meint wir währen krank dan schaut euch mal die leute an die uns das antun ihr denkt ich könnt uns verurteilen ihr kennt uns nicht ihr denkt wir lassen uns das gefallen
nein lassen wir nicht ihr seht es ja

Gestern in Deutschland
Gestern in America
Letztes Jahr in Holland
2002 in Deutschland

Welche der folgenden Thesen trifft zu?

  1. Hier wurde jemand gemobbt
  2. Hier stellt jemand eine Bedrohung fuer die Allgemeinheit dar
  3. Hier braucht jemand Hilfe
  4. Hier begeht jemand eine Straftat
  5. Hier haette jemand schon frueher Hilfe gebraucht
  6. KILLERSPIELE!!! INTERNET!!!!!11

Ich bin selber momentan etwas ratlos.

4 Gedanken zu „Anlassunabhaengige Internetrecherche

  1. Andreas

    Wie ich in einer „Gaffersendung“ des ZDFs mitbekommen habe könnte es durchaus auch das Zitat „[…] böse böse und gefährliche Heavy Metal[…]“ sein.

    Ich frage mich ob das von der Moderatorin ironisch gemeint war. Wenn ja ist es imho allerdings recht geschmacklos. So wie der ganze restliche Medienrummel. :-/

    Antworten
  2. Pingback: Nachspiel | stk

  3. markus

    da brauch jemand einfach mal den popo vom papa versohlt und fertig.
    viel zu viel drama um nix. statisch gesehen fallen immer irgendwann flugzeuge runter, laufen leute vorn zug oder drehen andere leute durch. verrückte gibts überall 🙂

    oh und war unsere rechtschreibung auch so scheiße, als wir klein waren? srsly? 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu stk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.