Tagwerk vollbracht

Sowas wie den „Heimwerker des Monats“ gibts hier in der WG nicht, aber ich werde den Titel jetzt mal einfuehren und mich als erstes selber kroenen. Die Maedels waren heute abend nicht hier, als ich gegen 2100 Uhr wieder in Ulm ankam, also habe ich die Gelegenheit genutzt, um endlich all das aufzuholen, was sich in den letzten Wochen so angesammelt hat.

Mein Zimmeranschlusskabel neu verlegen, zweites Kabel zu S. legen, alle Dosen normgerecht (8P8C) beschalten und beschriften: Check.

tagwerk2

Auseinanderfallende Duschvorhanghalterung entfernen, Loecher ausspachteln, Duebel neu setzen und alles wieder fest verschrauben: Check

tagwerk1

Nachttisch montieren, anbringen und vom schiefen Zimmerboden nicht beirren lassen: Check

tagwerk0

Sinnloses Rumgespiele Nummer 4792472394 — seltsame WG-Telefontechnik durch Feldfernsprecher FF54 ergaenzen: Check

tagwerk3

Gar nicht so schlecht fuer nicht mal drei Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.