Niedergang eines Flaggschiffs

Andere haben es vorgemacht, und ich habe mittlerweile auch die Schnauze voll: Basic Thinking ist raus aus dem Feedreader.

Frueher[tm] war wenigstens immer wieder unterhaltsames dabei, auch wenn ich Robert ganz offen gestanden etwas seltsam fand — ueber komisches scrollte man drueber, und dann hatte man immer noch Beschaeftigung fuer Mussestunden.

PR-Mitteilungen ueber neue Mobiltelefone tu‘ ich mir aber nicht an. Besonders nicht, wenn der Chefredakteur so einen hanebuechenen Mist verzapft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.