Regionale Spezialitaeten XXL

Ich habs ja schon angedeutet, natuerlich haben wir Chicago nicht verlassen koennen, ohne wenigstens eine Deep Dish Pizza zu essen. Im Wesentlichen ist das einfach eine Pizza, die aber eben in einer tiefen Form gemacht wird. Und genau da liegt das Problem fuer den ahnungslosen Reisenden.

Eher zufaellig waren wir naemlich auf eines der Lou Malnati’s-Restaurants gestossen, die diese Pizza anbieten, und da der Magen ohnehin gerade knurrte, lag es natuerlich nahe, mal eben so eine Pizza zu versuchen. Die gibt es dort in verschiedenen Groessen, wenn ich mich recht erinnere zwischen 8 und 14 Zoll Durchmesser. Ich hoer Raimar noch herumrechnen: „14 Zoll? Knapp 32 Zentimeter, so ne Pizza kann man doch alleine essen, reicht das auch?“

IMG_0992_1

Glaubt mir, das reicht. Die Pizza ist gut und gerne zwei Zentimeter dick, mit einem richtig satten (schoen hefig schmeckenden) Boden, viel Kaese, Tomatensosse und Salamischeibchen — es war zwar knapp, aber sowohl Raimar als auch ich mussten die letzten Paar Bissen unserer letzten „Slices“ auf dem Teller liegen lassen. Lecker ist so ein Teil allemal, aber 14″ sind selbst fuer zwei Personen deutlich zu viel 😉

IMG_0993_1

Heute mussten wir dann natuerlich auch die Lokalspezialitaet Poutine ausprobieren, zumal das angeblich beste Poutine-Restaurant, La Banquise, nur gut zehn Minuten vom Hostel entfernt ist. Wer mit dem Begriff nichts anfangen kann: Man nehme Pommes Frites, Kaesebruch und Bratensosse — und auf Wunsch so gut wie alles, was man sich noch als Zutat vorstellen kann, zum Beispiel Hackfleisch, Wurstscheiben, Chili, Schinkenstreifen, oder was auch immer. Hoert sich furchtbar an, ist mit Sicherheit auch furchtbar ungesund, schmeckt aber verdammt gut — und auch hier ist wieder Vorsicht angesagt. Wenn einem naemlich die „Regular Size“ an den Platz gebracht wird, liegt einem schnell der Spruch auf den Lippen, dass man unbedingt noch einmal eine grosse Portion probieren muss.

IMG_1035_1

Kurz gesagt: Vergesst es. Die „Regular Size“ reicht vollkommen 😀

Ein Gedanke zu „Regionale Spezialitaeten XXL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.